AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (integrierender Bestandteil des Kaufvertrages). Stand 01.09.2019.

Ihre Bestellung wird individuell für Sie angefertigt. Deshalb besteht kein Umtauschrecht.

Bei Bestellung ist eine Anzahlung von 50% zu begleichen. Die Bestellung wird erst nach Teilzahlung
ausgelöst. Sollte nach Produktionsbeginn vom Kaufvertrag zurückgetreten werden, verfällt die Anzahlung.

Bitte beachten Sie, dass all unsere Textilien handgefertigt werden. Wie es bei solchen Produkten der Fall ist, können sie geringfügig vom Beispielbild abweichen.

Bei von Fotos nachgeschneiderten Kleidern wird nur eine etwa 80%ige (bei komplizierten Kleidern nur eine 70%ige) Übereinstimmung mit dem Modell erzielt.

Die normalen Lieferzeiten betragen zwischen zwei bis vier Wochen. Wir bitten Sie zu beachten, dass unsere Lieferzeiten mit dem Zahlungseingang beginnen und Regellaufzeiten darstellen. Wir bitten Sie dies vor Ihrer Bestellung mit zu berücksichtigen.

Eine Bestellung wird erst mit der Anzahlung von 50% der Auftragssumme ausgelöst.

Mit der Mitnahme (Übergabe) der Textilien gilt die Ware als „abgenommen“. My Textil übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Mängel die NACH Abholung der Textilien entstanden sind. Ein Umtausch oder eine Rückgabe ist ab diesem Zeitpunkt ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Beweisen von Unstimmigkeiten in Rechnungen liegt allein beim Kunden. Reklamationen bzw. Fragen zu Rechnungen können schriftlich an die im Impressum genannte Adresse oder via E-Mail abgesetzt werden.

Dieser Vertrag untersteht schweizerischem materiellem Recht. Der ausschliessliche Gerichtsstand für jegliche Rechts Diskrepanzen ist Schwyz, Kanton Schwyz, Schweiz und kann durch My Textil jederzeit geändert werden. Internationale Gerichtsstandorte werden nicht akzeptiert. Rechtsgültig ist ausschliesslich des Impressums in deutscher Sprache und der Schweizer Franken als Währung.